Johann Christian Beumelburg

Rubriken

Prosa, Lyrik

Biographie

* 9.2.1729 in Gotha; † 1.6.1799 in Genf; Studium der Theologie; Pfarrer in Genf.

Werke

  • Die Berge, welche nach dem Zeugniß der heiligen Geschichte merkwürdig sind, 1762

  • Sammlung Genfer Predigten, 1767

  • Schilderung der vier Jahreszeiten, 1777

  • Der Mensch in den verschiendenen Auftritten seines Lebens, des Todes und der Ewigkeit. In 13 Lehrgedichten, 1782

  • Sammlung einiger Gelegenheitsgedichte, vermischter Aufsätze, Erzählungen und Fabeln, 1790

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort