Siegmund Basch

Rubriken

Herausgaben, theologische Schriften

Biographie

* 3.9.1700 in Juliusburg/Schlesien; † 2.4.1771 in Weimar; Studium der Theologie in Jena und Leipzig; Dr. theol.; Ernennung zum Hofmeister; 1730 Pastor in Christianstadt/Lausitz; 1732 Reiseprediger; 1734 Archidiakon in Sorau/Lausitz; 1751 Oberhofprediger und Generalsuperintendent in Hildburghausen; 1756 Oberhofprediger und Generalsuperintendent in Weimar; Kirchenrat, Konsistorialrat; lebte zuletzt in Weimar.

Werke

  • (Auswahl)

  • Einige ganz neue geistreiche Lieder zur Erweckung heilsbegieriger Seelen, 1734

  • Sammlung alter und neuer geistreicher Lieder, ca. 1750

  • Eine Stunde in den Vorhöfen des Himmels, 1753

  • Gesangbuch mit einer Vorrede von der Sprache des Herzens im Singen, 1754

  • Betrachtungen über die göttliche Vorsehung, 1756

  • Sammlung einiger Predigten am Tage des Herrn gehalten, 1764