Siegmund Basch

Rubriken

Herausgaben, theologische Schriften

Biographie

* 3.9.1700 in Juliusburg/Schlesien; † 2.4.1771 in Weimar; Studium der Theologie in Jena und Leipzig; Dr. theol.; Ernennung zum Hofmeister; 1730 Pastor in Christianstadt/Lausitz; 1732 Reiseprediger; 1734 Archidiakon in Sorau/Lausitz; 1751 Oberhofprediger und Generalsuperintendent in Hildburghausen; 1756 Oberhofprediger und Generalsuperintendent in Weimar; Kirchenrat, Konsistorialrat; lebte zuletzt in Weimar.

Werke

  • (Auswahl)

  • Einige ganz neue geistreiche Lieder zur Erweckung heilsbegieriger Seelen, 1734

  • Sammlung alter und neuer geistreicher Lieder, ca. 1750

  • Eine Stunde in den Vorhöfen des Himmels, 1753

  • Gesangbuch mit einer Vorrede von der Sprache des Herzens im Singen, 1754

  • Betrachtungen über die göttliche Vorsehung, 1756

  • Sammlung einiger Predigten am Tage des Herrn gehalten, 1764

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort