Karl Back

Pseudonym

Florian

Rubriken

Prosa, Herausgaben, Kultur- und Landesgeschichte

Biographie

* 23.2.1799 in Eisenberg; † 6.1.1869 ebenda; Stadtschreiber von Eisenberg; Landtags-Abgeordneter; Regierungsrat, Konsistorialrat, geheimer Regierungsrat; 1831-1838 Redakteur der Zs. "Der teutsche Patriot"; 1838 Mitbegründer der "Geschichts- und Altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes zu Altenburg".

Werke

  • (Auswahl)

  • Epheuranken. Eine Sammlung von Dichtungen, Parabeln und Erzählungen, Eisenberg 1824

  • Fest-Gesänge, 1827

  • Napoleon als Festredner..., 1834

  • Das alten Eisenberg. Beiträge zur Zeit-, Orts- und Sittengeschichte der Stadt Eisenberg, 1839

  • Ueber Wetterläuten und Wetterkorn, Altenburg 1855

  • Von Steinmetz-Zeichen, 1861

  • Zeichnungen für Brüder und Freunde, Altenburg 1865