Heinrich Claß

Pseudonym

Daniel Frymann
Einhart

Rubriken

Propagandaschriften, Politik

Biographie

* 29.2.1868 in Alzey; † 16.4.1953 in Jena; Sohn eines Notars; Studium der Rechts- u. Staatswissenschaft in Berlin, Freiburg und Gießen; ab 1895 Rechtsanwalt in Mainz; 1908 bis 1939 Vorsitzender des nationalistischen "Alldeutschen Verbandes"; Mitgründer des "Deutschvölkischen Schutz- und Trutzbundes"; ab 1933 für die NSDAP im Reichstag; Justizrat; nach 1945 i. R. in Jena.

Werke

  • Deutsche Geschichte, 2909

  • Wenn ich der Kaiser wär - Politische Wahrheiten und Notwendigkeiten, 1912

  • Zum deutschen Kriegsziel. Eine Flugschrift, 1917

  • Wider den Strom. Vom Werden und Wachsen der nationalen Opposition im alten Reich, 1932

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort