Karl Wächter

Rubriken

Literaturwissenschaft, Prosa

Biographie

* 11.3.1888 in Apolda; Studium der Germanistik in Göttingen, Berlin und Jena; 1917 Dr. phil.; Tätigkeit als Lektor beim Greifenverlag; Übersetzer.

Werke

  • Kleists Michael Kohlhaas. Ein Beitrag zu seiner Entstehungsgeschichte, 1918

  • Der Greifenalmanach, Mitautor, 1954, 1956

  • Das fröhliche Handwerksbuch. Heitere Erzählungen, Schnurren und Späße, 1957