Ludwig Hyneck

Rubriken

Lyrik, Prosa, Kirchengeschichte

Biographie

* 4.7.1795 in Schwarza b. Meiningen; † 10.5.1883; Studium der Theologie in Leipzig; 1817 Dr. phil. in Marburg; 1820 Pfarrer in Fambach b. Schmalkalden; 1825-1879 Stiftsprediger in Fischbeck b. Tangermünde.

Werke

  • Luther oder Der Sieg des Glaubens, Ged., 1817

  • Feierabende oder Erzählungen in Poesie und Prosa, 3 Bde., 1821-1822

  • Geschichte des freien adeligen Jungfrauenstifts Fischbeck und seiner Äbtissinnen, nach den vorhandenen Quellen bearbeitet, 1856

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort