Klaus Erich Börner

Rubriken

Lyrik, Prosa

Biographie

* 6.5.1915 in Erfurt; † seit dem 2.1.1943 in Stalingrad vermißt; Buchhändler und Lektor in Erfurt.

Werke

  • Das Septemberbüchlein, Gedichte, 1935

  • Ursula und der Heiligenbrunnen, Erzählungen, 1936

  • Ursula. Aus Thomas Wiesners Papieren, Erz., 1937

  • Die törichte Liebe, Novellen und Gedichte, 1937

  • Gefährtin meines Sommers, Roman, 1938

  • Die Geschwister auf Gottesstiege, Roman, 1939

  • Das unwandelbare Herz, Roman, 1939

  • Von der dichterischen Welt, 1941

  • Die Wiesenorgel, Gedichte, 1943