Egidius Günther Hellmund

Rubriken

Lieder, theologische Schriften

Biographie

* 6.8.1678 in Neunheilingen b. Langensalza; † 6.2.1749 in Wiesbaden; Studium der evangelisch-lutherischen Theologie in Jena und Halle/Saale; 1700-1707 Feldgeistlicher; seit 1708 Pfarrer in Daaden im Westerwald; Gründung einer Lateinschule; ab 1711 in Wetzlar, ab 1721 in Wiesbaden; Gründung eines Waisenhauses.

Werke

  • (Auswahl)

  • Der Enthusiast und Syncretist oder Gründliche und erbauliche Erklärung des sogenannten Enthusiasmi und Syncretismi, 1720

  • Wetzlarisches Andenken, 1726

  • Das Leben des Mannes Gottes Martin Luther, 1730

  • Luther purificatus, 1730

  • Thermographia paraenetica oder nützliches Bad-Buch nebst Anfügung von Bad-Liedern und den hohen Landesherrschaften, 1731

  • Iudicia dei incognita oder unerkannte Gerichte Gottes über Böse und Gute in der Welt, 1737

  • Propositio synodalis de studio ignorantiae christianae, 1738