Johann Friedrich Heinrich Schwabe

Rubriken

Lyrik, theologische Schriften, mineralogische Schriften

Biographie

* 14.3.1779 in Eichelborn b. Erfurt; † 29.12.1834 in Darmstadt; Studium der Theologie in Jena; 1800 Dr. theol.; Habilitation; 1802 Prediger in Wormstedt; 1821 Superintendent in Neustadt an der Orla; 1827 Hofprediger und Konsistorialrat in Weimar; 1833 Prälat, Superintendent und Oberpfarrer in Darmstadt.

Werke

  • (Auwahl)

  • Deutsche Kriegslieder, 1813

  • Lieder für den Landsturm, 1814