Davin Schönberger

Rubriken

Lyrik, Festspiel

Biographie

* 26.3.1897 in Nordhausen; † 5.12.1989 in Birmingham/Alabama (USA); Studium in Berlin und Königsberg; 1923 Dr. phil.; 1926 Rabbiner-Diplom; 1926-1938 Rabbiner in Aachen; während seiner Amtszeit traute er die Eltern von Anne Frank; 1938 Emigration über Luxemburg; Frankreich nach London, 1940 in die USA; 1946-1955 Rabbiner in Chicago; Rabbiner in Selma/Alabama, Blytheville/Arkansas, 1960 Pensionierung; lebte zuletzt in Mountain Brool b. Birmingham im Bundestaat Alabama der USA.

Werke

  • Das religiöse Problem bei Gustav Theodor Fechner, Diss., Königsberg 1923

  • Sinaiklänge, Gedichte, 1926

  • Feierstunde am Wege, Gedichte, 1926

  • Elias schickt einen Traum. Festsp., 1931

  • Balak, Bileam, Israel. Festtagspiel für die jüdische Jugend in 3 Akten, 1934

  • Betendes Judentum, 1938