Samuel Rodigast

Rubriken

Kirchenlied

Biographie

* 19.10.1649 in Gröben b. Jena; † 29.3.1708 in Berlin; Kirchenlieddichter; Sohn eines Pfarrers; Besuch des Gymnasiums in Weimar; Studium in Jena; 1671 Magister; anschließend Lehrtätigkeit in Jena, 1776 Adjunkt der philosophischen Fakultät; 1680 Konrektor des Gymnasiums zum Grauen Kloster in Berlin, 1698 Rektor ebenda; Grabstätte in der Klosterkirche.

Werke

  • Schulprogramme, Leichpredigten, darin enthalten Gedichte