Günther Petry

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 5.10.1911 in Weimar; Studium der Medizin in Jena; 1937 Dr. med.; Landesobmann der Gruppe Schriftsteller der Reichsschrifttumskammer in Weimar.

Werke

  • Schwermut, Gedichte, 1933

  • Thüringer Haus- und Heilmittel. Beitrag zur Volksmedizin, 1936

  • Requiem für Rainer Maria Rilke, 1937

  • Aus lebendiger Mitte : ein Sammelwerk thüringer Dichter und Erzähler der Gegenwart, hg., Weimar 1938

  • Stahlklingende Seele, Gedichte, 1939