Thomas Spaniel

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 21.7.1963 in Nordhausen, Berufsausbildung mit Abitur zum Elektromonteur, 1987-1991 Studium der Staats- und Rechtswissenschaften in Jena, Diplomarbeit über die strafrechtliche Verfolgung von Schriftstellern in der DDR, 1991-1994 Referendariat in Kassel, zweites Staatsexamen in Wiesbaden, Rechtsanwalt und Schriftsteller; Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland; lebt in Ilfeld b. Nordhausen.


Werke

  • Spiegelgärten, Gedichte, Halle 1988

  • deutsche vexierbilder, Gedichte, Rudolstadt 1997

  • vis absoluta, Gedichte, Bucha 2002

  • harte kinder, Gedichte, Dresden 2005

  • ortsbeschreibung, Gedichte, Pressendruck Hinterwaelt-Presse, Wurzbach 2008

  • die irren kurse einer sterbenden fliege, gedichte, Potsdam 2011

  • Ausgewählte Gedichte, Grillenfänger 38, Potsdam 2013

  • das nichts im ball. gedichte, Potsdam 2016