Amalie Henriette Caroline von Voigt

Pseudonym

Cäcilie
Amalie
A. V.

Rubriken

Prosa

Biographie

* 21.9.1780 in Weimar; † 4.10.1840 ebenda; (geb. Ludecus); 1798-1809 mit Christian Gottlob v. Voigt (jun.) verheiratet; lebte anschließend einige Zeit in Dresden; Mitarbeiterin verschiedener Zeitschriften u.a. von F. J. Bertuch, Übersetzerin aus dem Englischen und Französischen.

Werke

  • Erzählungen und Novellen, 1816

  • Wörterbuch für die Blumensprache für Verzierungsmaler und Stickerinnen, 1822