Luise (Lulu) Elisabeth von Strauß und Torney

Rubriken

Lyrik, Prosa

Biographie

* 20.9.1873 in Bückeburg; † 19.6.1956 in Jena; Tochter des königlich preußischen Generalmajors Lothar von Strauß und Torney; gehörte zum Göttinger Kreis um Börries von Münchhausen; Freundschaft mit Agnes Miegel und Theodor Heuss; 1906 Bekanntschaft mit Eugen Diederichs in Weimar; 1916 Heirat mit Eugen Diederichs in Bückeburg; Übersiedlung nach Jena; Lektorin im Diederichs-Verlag; 1921 Ebner-Eschenbach-Preis; enge Verbindung zum Nationalsozialismus, der Diederichs-Verlag wurde zu einer Adresse völkisch-nationaler Autoren; von ihr stammte die dichterische Wortfassung des 1941 vom Eisenacher Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben neu aus den Evangelien des Neuen Testamentes zusammengestellten Volkstestaments; 1943 Ehrendoktorwürde der Jenaer Universität; in den letzten Jahren ihres Lebens verm. Demenzerkrankung, starb in Jena.

Werke

  • (Auswahl)

  • Gedichte, 1898

  • Bauernstolz, Novelle, 1901

  • Balladen und Lieder, 1902

  • Aus Bauernstamm, 1902

  • Eines Lebens Sühne, Novelle, 1904

  • Das Erbe, 1905

  • Hinter Schloß und Riegel und andere Erzählungen, 1905

  • Ihres Vaters Tochter, Roman, 1905

  • Die Dorfgeschichte in der modernen Literatur, 1906

  • Neue Balladen und Lieder, 1907

  • Der Hof am Brink. Das Meerminneke. Zwei Geschichten, 1907

  • Lucifer, Roman, 1907

  • Das Leben des heiligen Franz von Assisi, 1909

  • Sieger und Besiegte, Novellen, 1909

  • Judas, Roman, 1911, NA 1911 u.d.T. Der Judashof. Niederdeutscher Erbhof-Roman

  • Die Legende der Felsenstadt, Novelle, 1911

  • Aus der Chronik niederdeutscher Städte, 1912

  • Reif steht die Saat. Neue Balladen, 1919

  • Der Tempel. Ein Spiel aus der Renaissance. Zur 25jährigen Jubiläumsfeier des Verlags Eugen Diederichs in Jena am 16. September 1921 aufgeführt, 1921

  • Der Jüngste Tag, Roman, 1922

  • Das Fenster, 1923

  • Das Leben der Heiligen Elisabeth, 1926

  • Reif steht die Saat. Gesamtausgabe der Balladen und Gedichte, 1926

  • Deutsches Frauenleben in der Zeit der Sachsenkaiser und Hohenstaufen, 1927

  • Vom Biedermeier zur Bismarckzeit. Aus dem Leben eines Neunzigjährigen, Biografie, 1932

  • Auge um Auge, 1933

  • Erde der Väter. Ausgewählte Gedichte, 1936

  • Auslese, 1938

  • Das Kind am Fenster, 1938

  • Schuld, 1940

  • Das goldene Angesicht, Gedichte, 1943

  • Das verborgene Angesicht, Erinnerungen, 1943

  • Das Meerminneke, 1944

  • Der Hof am Brink, 1947

  • Tulipan. Balladen und Erzählungen, 1966