Toni Schwabe

Rubriken

Lyrik, Prosa, Herausgaben, Übersetzung

Biographie

* 31.3.1877 in Blankenburg; † 17.10.1951 ebenda; Tochter eines Medizinalrats; lebte in Jena, Dornburg, Berlin und Blankenburg.

Werke

  • Ein Liebeslied. Ein Testament, 1899

  • Die Hochzeit der Esther Franzenius, Roman, 1902

  • Die Stadt mit lichten Türmen, Roman, 1903

  • Bleib jung, meine Seele, Roman, 1906

  • Verse, 1907

  • Tristan und Isolde, Novelle, 1908

  • Komm, kühle Nacht, Gedichte, 1908

  • Ulrike, Roman, 1925

  • Der Ausbruch ins Grenzenlose. Ein Goethe-Roman, 1926

  • Christiane, Roman, 1932

  • Antlitz im Zwielicht, Roman, 1949

  • Wandlungen des Herzens, Roman, 1949

  • (Herausgaben)

  • Deutsche Kriegerbibliothek, Bd. 1-6, 1915

  • Heimat- und Liebeslieder, 1915

  • Das Landhaus. Eine literarische Monatsschrift, Jg. 1-7, 1916-1922

  • Alte und Neue Landhausbücherei, 1918-1920

  • Das Gespensterschiff. Ein Jahrbuch für die unheimliche Geschichte, 1920

  • (Übersetzungen)

  • J. P. Jacobson, Novellen, Übersetzung, 1912

  • J. P. Jacobson, Karmak und Stengerde, Übersetzung, 1912