Georg Güntsche

Rubriken

Prosa

Biographie

* 1886 in Gera; Offizier in der sächsischen Armee; Aufenthalt in Bad Tölz, Bad Reichenhall; Übersiedlung nach München, Tätigkeit als freier Schriftsteller.

Werke

  • Morgenrot, Roman, 1914

  • Meine MGK-Kriegserlebnisse, 1916

  • Omu-Ssai - Die Königin von Afrika. Der Roman eines schwarzen Zeitalters, München 1927

  • Der geheimnisvolle Mr. X, Roman, 1928

  • Maschinengewehre vor Verdun, 1928

  • Das Rätsel der Ellu, 1929

  • Hallo Fritzi!, 1929

  • Panropa, Köln 1930

  • Die graue Schnur, 1932

  • Tempel der Saide, 1932

  • Der Schleier der Tomit, 1933

  • Bendlerstraße 57 mbH., 1933