Sieglinde Mörtel

Kontakt

Rubriken

Prosa, Herausgaben

Biographie

* 21.5.1960 in Kahla, Schriftstellerin und Journalistin, aufgewachsen in Hummelshain, 1978 Abitur in Hermsdorf, Ausbildung an der FS für Finanzwirtschaft Gotha, 1989/90 FS für Journalistik Leipzig; 1986 - 1995 Redakteurin Presse; seit 1996 freiberuflich tätig; 2007 Literaturstipendium des Thüringer Kultusministeriums; schreibt überwiegend Geschichten aus Mitteldeutschland, 20. Jahrhundert sowie in Mundart; lebt in Jena. Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller, im Verein für Thüringer Volkskunde e.V. und im DJV; Mitinhaberin der WelkenVerlag GbR; lebt in Hummelshain.

Werke

  • Hummelshain - erzähl mal von früher, 2006

  • Kahla - erzähl mal von früher, 2007

  • Erzähl mal von früher: 100 Jahre Eutersdorfer Schaukelbrücke. Brückengeschichten, mit Johannes Lange, Hummelshain 2008

  • Aufgewachsen in der DDR, Mitautorin, Wartberg-Verlag, Gudensberg 2008

  • Bitte hinten anstellen. Geschichten und Anekdoten aus Thüringen, Wartberg-Verlag, Gudensberg 2009

  • Abenteuer Saaleland. Auf Erkundungstour rund um die Leuchtenburg, Hummelshain 2011

  • Kulturelle Entdeckungen in Thüringen, Mitautorin, Verlag Schnell & Steiner, Regensburg 2011

  • Thüringer Weihnachtsgeschichten, mit M. Gebauer, Wartberg Verlag, Gudensberg 2012

  • Goethes Stern, Mitautorin, Hrsg. Landratsamt SHK, Lemm-Verlag, Gera 2012

  • Kuba-Orangen und Goldbroiler – Geschichten und Anekdoten aus Jena, mit St. Laudien, Wartberg Verlag, Gudensberg 2014

  • Brottasche, Turnbeutel, Rechenschieber – Thüringer Schulgeschichten, Mitautorin, Hummelshain 2015

  • Herausgaben:

  • Helga Göring-Stötzer: Neustadt an der Orla - erzähl mal von früher [Stadtgeschichten, die in keiner Chronik stehen], Hummelshain 2012

  • Brottasche, Turnbeutel, Rechenschieber – Thüringer Schulgeschichten, Hummelshain 2015