Joseph Richwien

Rubriken

nordthüringische Mundart

Biographie

* 1916 in Lengenfeld unterm Stein, Sohn von Adam Richwien, Angestellter; lebte in Rethel/ Leine.

Werke

  • Wälder, Felder, Bergeshöhn. Eine Anthologie Thüringer Mundartdichtung, hg. Karl-Heinz Sperschneider, Beitrag, Leipzig 1969