Arthur Schmid

Rubriken

hennebergische Mundart

Biographie

* 1898 in Heßberg b. Hildburghausen; † 1952; Lehrerseminar in Hildburghausen; Lehrer in mehreren Schulen im Umkreis von Hildburghausen; Verfasser von Gedichten und Stücken in Mundart.

Werke

  • Heimgekehrt oder Nach zehn Jahren. Ein ernstes Spiel vom Walde in 5 Aufzügen, Suhl, 1925

  • Mir soelln euch gruess! Gedichte in Hildburghaeuser Mundart, Hildburghausen, 1930

  • Von drauß, vom Walde komm Ich her ...Ein lustiges Weihnachtsspiel in 5 Bildern, Mühlhausen 1937

  • Soldaten, List und Liebe. Ein heiteres Spiel in 3 Aufzügen f. Soldaten, Mühlhausen, 1937

  • Robert und Bertram, die lustigen Vagabunden. Ein lustiges Spiel mit Gesang in 3 Aufzügen. Nach der gleichnamigen Posse von G. Räder, Mühlhausen, 1937

  • Wälder, Felder, Bergeshöhn. Eine Anthologie Thüringer Mundartdichtung, hg. Karl-Heinz Sperschneider, Beitrag, Leipzig 1969

  • A Stückla Bruet. Erbe und Gegenwart in der Mundartdichtung zwischen Rennsteig und Rhön, Beitr., hg. Heinz Sperschneider, Suhl 1978

  • Thüringer Mundart, Beitr., hg. Heinz Sperschneider, Rudolstadt 1992