Otto Scharf

Rubriken

ostthüringische Mundart

Biographie

* 1885 in Zeulenroda; Sohn eines Klempnermeisters; Verwaltungsbeamter in Zeulenroda; später Ausreise aus der DDR und in Berlin (West).

Werke

  • Wälder, Felder, Bergeshöhn. Eine Anthologie Thüringer Mundartdichtung, hg. Karl-Heinz Sperschneider, Beitrag, Leipzig 1969