Werner Peuckert

Rubriken

ostthüringische Mundart

Biographie

* 1903 in Hermsdorf; Sohn eines Fleischermeisters; Lehre als Fleischer, in diesem Beruf tätig, Übernahme des elterlichen Geschäfts in Hermsdorf.

Werke

  • Gespenster an der Jakobseiche, in: Zwischen Saale und Elster, H. 7, Eisenberg 1962

  • Wälder, Felder, Bergeshöhn. Eine Anthologie Thüringer Mundartdichtung, hg. Karl-Heinz Sperschneider, Beitrag, Leipzig 1969

  • Holzlandgeschichten. Mundartliches und Volkskundliches aus dem Holzland, Jena 1975

  • Thüringer Mundart, Beitr., hg. Heinz Sperschneider, Rudolstadt 1992