Gustav Grimm

Rubriken

hennebergische Mundart

Biographie

* 1885 in Heßberg b. Hildburghausen; † 1961; Ausbildung zum Kupferstecher; Lehrer in Hetschbach, Gellershausen u. Pferdorf b. Hildburghausen.

Werke

  • Wälder, Felder, Bergeshöhn. Eine Anthologie Thüringer Mundartdichtung, hg. Karl-Heinz Sperschneider, Beitrag, Leipzig 1969