Hermann Eichhorn

Rubriken

südostthüringische Mundart

Biographie

* 1908 in Neuhaus am Rennweg; Sohn eines Waldarbeiters; Lehre und Tätigkeit als Glasbläser; ab 1957 Tätigkeit als Berufskraftfahrer.

Werke

  • Wälder, Felder, Bergeshöhn. Eine Anthologie Thüringer Mundartdichtung, hg. Karl-Heinz Sperschneider, Beitrag, Leipzig 1969

  • Tobias Rosenbaum, Zum 100. Geburtstag von Hermann Eichhorn, in: Neuhäuser Heimatheft aus der Rennsteigstadt und ihrer Umgebung, Neuhaus am Rennweg2008