Wachsmut von Mühlhausen

Pseudonym

(Schreibweisen)
Wachsmuot von Mülnhusen
Wahsmuot von Mülnhusen

Rubriken

Minnelieder

Biographie

* Mitte des 13. Jahrhunderts; nicht genau identifizierter Minnesänger, wahrscheinlich aus Mühlhausen in Thüringen stammend; in der "Großen Liederhandschrift" mit 11 Strophen in 5 Tönen vertreten.

(Abb. Codex Manesse, Herr Wachsmut von Mühlhausen)

Werke

  • Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse), Manessische Handschrift, ca. 1300-1350, Vollständige Textausgabe: Die Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse). In getreuem Textabdruck herausgegeben von Friedrich Pfaff. Titelausgabe der zweiten, verbesserten und ergänzten Auflage bearbeitet von Hellmut Salowsky. Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 1995

  • Heidemarie Anderlik (Hg.): Codex Manesse - die große Heidelberger Liederhandschrift, Heidelberg, Universitätsbibliothek (digitales Faksimile). Heidelberg 2006

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort