Wachsmut von Mühlhausen

Pseudonym

(Schreibweisen)
Wachsmuot von Mülnhusen
Wahsmuot von Mülnhusen

Rubriken

Minnelieder

Biographie

* Mitte des 13. Jahrhunderts; nicht genau identifizierter Minnesänger, wahrscheinlich aus Mühlhausen in Thüringen stammend; in der "Großen Liederhandschrift" mit 11 Strophen in 5 Tönen vertreten.

(Abb. Codex Manesse, Herr Wachsmut von Mühlhausen)

Werke

  • Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse), Manessische Handschrift, ca. 1300-1350, Vollständige Textausgabe: Die Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse). In getreuem Textabdruck herausgegeben von Friedrich Pfaff. Titelausgabe der zweiten, verbesserten und ergänzten Auflage bearbeitet von Hellmut Salowsky. Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 1995

  • Heidemarie Anderlik (Hg.): Codex Manesse - die große Heidelberger Liederhandschrift, Heidelberg, Universitätsbibliothek (digitales Faksimile). Heidelberg 2006