Franz Vetter

Rubriken

Lyrik, Prosa, Künstlerbücher

Biographie

* 1.2.1886 in Halle-Giebichenstein; † 17.8.1967 in Gotha; 1907-1910 Studium der Malerei und Kunstgeschichte in Halle/ Saale; 1910-1913 Besuch der Kunstschule Kassel; 1914-1946 Fachlehrer für Maler an der gewerblichen Berufsschule Gotha; 1946-1966 Leiter von Mal- und Zeichenkursen.

Werke

  • Die Farbe, ihre Erscheinung, ihr Wesen und ihre Wirkung. Praktische Farblehre, 1931

  • Mahnung, Gedichte, Privatdruck, 1933

  • Quellgrund des Ewigen, Gedichte, Privatdr., 1949

  • Brücken, Ged., Privatdr., 1950

  • Der Hirte. Eine Begegnung, Privatdr., 1951

  • Der Sternwanderer. Legenden, Privatdr., 1951

  • Im Ring des Jahres, Gedichte, Privatdr., 1952

  • Besinnung, Privatdr., 1953

  • Einkehr, Ged., Privatdr., 1954

  • Ruf und Weisung, Ged., Privatdr., 1954

  • Maria am Rosenhag, Ged., Privatdr., 1955

  • Erlebte Landschaft, Ged., Privatdr., 1956