Karl Friedrich Ernst Ludwig

Rubriken

Lyrik, Prosa

Biographie

* 24.7.1773 in Kranichfeld; † 19.12.1846 in Hamburg; Studium in Jena; Privaterzieher bei adligen Familien; Privatsekretär in Nürnberg und Gotha; 1799-1820 im Staatsdienst in Altenburg; später Redakteur in Bremen und Hamburg.

Werke

  • Freimüthige Gedanken über Fichtes Appellation, 1799

  • Drei erotische Lieder, 1817

  • Das Menschenleben in Dichtungen gebundener und ungebundener Rede, 1821

  • Geschichte der letzten fünfzig Jahre, 5 Bde., 1832-1834

  • Gebilde der Phantasie für Geist und Herz, 1836