Franz Huhnstock

Rubriken

Drama, Schauspiel, Prosa

Biographie

* 16.5.1891 in Helmsdorf b. Dingelstädt; † 4.7.1965 in Dingelstädt; Lehrerseminar in Heiligenstadt und Duderstadt; 1911-1923 Lehrer in Effelder, bis 1927 in Wachstedt, ab 1927 Rektor in Heyrode; 1933 Strafversetzung nach Ellrich; 1924-1928 Mitglied des Provinziallandtages; 1946-1958 Schulleiter in Dingelstädt, verfaßte ab 1945 über 500 Volkserzählungen, die jedoch nicht in Buchform erschienen.

Werke

  • Der letzte Bischofsteiner, Drama, Dingelstädt 1921

  • Der goldene Ring, Schauspiel, UA 1959, unveröff. Ms.

  • Ein Päckchen Humor. Ergötzliches, Besinnliches und Geschichtliches aus dem Eichsfeld, Duderstadt 2000

  • Noch ein Päckchen Humor / Der Goldene Ring, Duderstadt 2002