Johann Heinrich Löffler

Rubriken

Prosa

Biographie

* 1.3.1833 in Oberwind b. Meiningen; † 15.4.1903 in Pößneck; 1847-1851 Besuch des Lehrerseminars, Hauslehrer im Kloster Veßra; 1855 Lehrer, 1862 Lehrer und Organist in Pößneck; Musikkritiker, Komponist und Erzähler.

Werke

  • Martin Bötzinger. Ein Lebens- und Zeitbild aus dem 17. Jahrhundert, 2 Bde., 1897, NA in 1 Bd. 1908

  • Madlene. Erzählung aus dem oberfränkischen Volksleben, 1898

  • Jakob Querengässer. Eine Heiratsgeschichte aus dem Orlagau. Zur Ermunterung älterer Junggesellen, 1903

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort