Johannes Steuerlein

Rubriken

Lieder

Biographie

* 5. Juli 1546 in Schmalkalden; † 5. Mai 1613 in Meiningen; Sohn des Pfarrers Caspar Steuerlein; Studium der Rechtswissenschaft in Wittenberg und Jena; 1569 Stadtschreiber in Wasungen; 1589 in Meiningen hennebergischer Kanzleisekretär, 1604-1612 Stadtschultheiß von Meiningen.

Werke

  • (Auswahl)

  • Epithalamia. Geistliche Hochzeitgesänge zum Gebrauche in Kirchen und Schulen, mit 4 und mehr Stimmen componirt, 1587