Johann Christoph Sachse

Rubriken

Prosa

Biographie

* 13.8.1762 in Cobstädt b. Gotha; † 20.6.1822 in Teplitz; Wanderungen durch Deutschland und die Niederlande; 1800 Bibliotheksdiener in Weimar, durch Goethe gefördert.

Werke

  • Der deutsche Gil Blas eingeführt von Göthe. Oder Leben, Wanderungen und Schicksale Johann Christoph Sachses, eines Thüringers / von ihm selbst verfaßt, 1822, NA 1983