Valentin Ernst Löscher

Rubriken

Lieder, theologische Schriften

Biographie

* 29.12.1673 in Sondershausen; † 12.12.1749 in Dresden; Studium der Philologie und Geschichte in Wittenberg u. Jena; 1698 Superintendent in Jüterbog; 1701 in Delitzsch; 1707 Professor in Wittenberg;. 1709 Superintendent und Oberkonsitorialassessor in Dresden; Gegener des Pietismus.

Werke

  • (Auswahl)

  • Geheime Gerichte Gottes über das Pabsthum, 1706

  • Ausführliche Historia motuum zwischen den Evangelisch-Lutherischen und den Reformierten, 3 Bde., ab 1707

  • Vollständiger Timotheus Verinus, 2 Bde., 1718-1722

  • Vollständige Reformationsacta und documenta, 3 Bde., 1720-1729

  • Merckwürdige Wercke Gottes, 1724

  • Quo ruitis?, 1735

  • Geistliche Lieder, Auswahl durch F. Blankenmeister, 1909

  • (Herausgaben)

  • Altes und Neues aus dem Schatz der Theologiewissenschaft, Zs., 1701

  • Unschulige Nachrichten von alten und neuen theologischen Sachen, ab 1702 (Forts. der Zs. "Altes und Neues aus dem Schatz der Theologiewissenschaft")

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort