Joseph Kürschner

Rubriken

Biographie, Herausgaben

Biographie

* 20.9.1853 in Gotha; † 29.7.1902 bei Windisch-Matrei; Schriftsteller, Lexikograph; Studium in Leipzig; ab 1881 Redakteur der Stuttgarter Monatsschrift "Vom Fels zum Meer" 1881 Ernennung zum Professor durch Herzog Ernst zu Coburg-Gotha; bis 1882 Redaktion der Zs. „Neue Zeit“; 1885-86 Red. der Zs. "Deutsche Schriftstellerzeitung"; Herausgeber des "Allgemeinen deutschen Literaturkalenders" (ab der 5. Aufl.); ab 1886 Hg. des "Richard Wagner-Jahrbuchs; Begründer mehrerer Nachschlagewerke; 1899 Mitgr. der Gesellschaft der Bibliophilen in Weimar.

Werke

  • Conrad Eckhofs Leben und Wirken, 1872

  • umfangreiche Herausgebertätigkeit