Lori Ludwig

Rubriken

Lyrik, Prosa, Lieder, Kinderliteratur

Biographie

* 24.1.1924 in Himmelsberg bei Sondershausen; † 13.12.1986 in Fürstenberg/Havel; Tochter eines Bauern; Tätigkeit im Landwirtschaftsbetrieb ihrer Eltern; Besuch einer landwirtschaftlichen Berufsschule; 1947 Mitglied im Weimarer „Arbeitskreis Junger Autoren“; 1951 Schriftstellerseminar in Bad Saarow; 1953 Heirat mit Hanns Krause; lebte ab 1954 in Neuglobsow bei Fürstenberg.

Werke

  • Unruhe um Käthe Born, Roman, 1955

  • Gesang des Herzens, Ged., 1955

  • Daniela, Erz., 1957

  • Die Jungen aus der Grützebartstraße, mit Hanns Krause, Kinderb., 1958

  • Mittwoch. Ein Schultag in Musik, Musik von Heidi Kirmße, 1959

  • Brückmanns aus dem zweiten Stock, mit Hanns Krause. Kinderb., Weimar 1962

  • Viola d' amore, Ged., 1963

  • Annette und ich - Chronik einer Mädchenfreundschaft. Kinderb., Weimar 1964

  • Wenn einer eine Hose kauft, Laienspiel, 1965

  • Kein Glück mit Heimlichkeiten. Kinderb., Weimar 1966

  • Neuer Vater unerwünscht. Kinderb., Weimar 1969

  • Immer wieder der Hartmut! Kinderb., Weimar 1971

  • Von einem der auszog, berühmt zu werden. Kinderb., Weimar 1976