Beate Weston-Weidemann

Und was du mit dir nimmst

Hommage an Johannes Bobrowski


Den blühenden Weißdorn
die Schlehe, das Gold
der Milchzähne das
Zahnfleisch mit der harten Nuss

Die warme Hauswand
die hiesigen Nebelschwaden
die Sprossen der Leiter
und die Sprosser
die Krähen
auf ihren Schlafbäumen
die legendäre Jahreszeit

Unzählige Wege
die zu nichts führen
drei Namen: Freiheit
Gleichheit, Liebe
die Nornen vom Anfang,
Kassiopeia, den Schrank

Und die Trés Marias.
Obwohl es doch heißt,
dass man nichts mitnehmen kann.

Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Autorin. Alle Rechte bei der Autorin.