Thomas Spaniel

alabaster

auf dem waldweg wartet
ein schneeweißer klumpen
auf seinen finder
lampen fenster altäre
ineinander verschachtelt

tabernakel kanopen
ein taumelnder eisbär
blütenblätter brüste
gefäße für schminke
wallendes haar

fließt über die hüfte
in wasser löslich
von moosen besetzt
die finger umklammmern
gleißendes licht

das nichts im ball. gedichte, Udo Degener Verlag, Potsdam 2016.