Christoph Schmitz-Scholemann

Papa

Ich bin ja nun mehrfacher Vater und habe auch schon einen grauen Star und
wenn ich etwas Zeit habe verwandelt sich mein Grau in eine Brücke,
alles Grau an das ich je gedacht habe verwandelt sich in eine Eisenbahnbrücke
und es ist immer dieselbe Brücke
zwischen dem Eissalon und der roten Angstkirche
mit dem grauen Steingeländer durch das ich in die Tiefe schauen konnte,
die Brücke auf der ich Hand in Hand mit meinem Vater stand
- denn auch ich hatte einen Vater das könnt ihr mir glauben
und die Schienen ansah die verwirrten silbernen Fäden woher wohin
und der Dampf stieg auf weiß und prophetisch aus der schwarzen Lokomotive
und ein Schrei stieg auf schrill und prophetisch aus der schwarzen Lokomotive
und mein Vater fasste mich etwas fester an
denn ich konnte sein Gesicht nicht mehr sehen oben in den Wolken
aber seine Stimme sagte schmeiß die Angst in den Zug
und das hab ich gemacht ich habe gespuckt
und meine Angst ratterte unter uns hindurch weg Waggon für Waggon
mein ganzes Unglück bunt wie es war verschwunden
von Solingen-Ohligs weit weg
vorbei am Kindergarten vorbei am Friedhof und dann
auf und davon
und über die Wupper für immer

Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Autors.