Anne Gallinat

Hochstand

Das ist widerlich! Ich bin widerlich! Gallensaft schmeckt bitter. Weißt du das, Nina? Ist dir auch schon mal die Galle hochgekommen? Das interessiert dich nicht? Ganz und gar nicht? Hast kein Mitleid? Nein, du hattest niemals Mitleid. Du hast mich nie gesucht. Warum auch? Trotzdem hast du einen Vater. Einen Verrückten, der im Wald auf einem Hochstand hockt und friert und friert und seine eigene Galle schmeckt und schluckt und schmeckt. Idiot, werden mich alle nennen. Einen Spinner. Es wird dir peinlich sein. Du wirst dich herausreden: „Ich kenne den Menschen nicht.“ Genau so. Eine Weile werden die Zeitungen berichten. Es wird wirbeln. Man urteilt. Verurteilt. Nein, nicht die Gesellschaft. Es gibt doch Hartz IV. Hätte sich doch nicht so anstellen müssen, der Hampelmann. Der war nichts. Ist nichts. Wird nichts. Und wenn’s genug gewirbelt hat und niemand mehr hören will vom Galleschlucker, weil man’s nicht selber gallebitter im Munde schmecken will, dann schweigt man sich aus. Und die Zeitungen wirbeln um den nächsten Irren. Alles vergessen. Alles weggewischt. Ihr wischt mich weg. An mich konnte sich noch nie jemand erinnern.
Wozu auch? Da war einer, der sich feige durchs Leben geflüchtet und irgendwann verflüchtigt hat.
Alles wie bei allen? Eben nicht. Eben nichts. Schule. EOS. Na ja. Gerade so, weil’s Papachen Offizier war. Dann Holzfacharbeiter mit Abitur. Holz hatte wenigstens was mit Wald zu tun. Für dich, Papa, war’s die nächste Enttäuschung. VEB Hellerau Möbel. Nach der Wende Luft und Leere. Kurz mal Schwein gehabt. Vertreter einer Treppenbaufirma. Treppauf. Treppab. „Guten Tag. Eine Treppe im neuen Haus? Holz. Stahl. Beton. Sie sollten eine Spindeltreppe nehmen. Spart Platz. Nein doch. Spindel- und Wendeltreppen werden oft verwechselt. Eine gute Entscheidung. Eine preiswerte Entscheidung. Danke für den Auftrag. Auf Wiedersehen.“ Treppab. Treppab. Treppab. Entlassung. Arbeitsamt. Und dann nichts mehr. Und dann? Ging das Flüchten erst richtig los. Bin weiter treppauf und treppab. Hab weiter Treppen vertrieben. Niemand wusste, dass ich niemand war. Ein Hochstapler. Ein Treppenvertreter, der nichts mehr zu verkaufen hatte. Hab einfach weitergemacht. Und wenn sie mir draufgekommen sind, bin ich in die nächste Stadt gezogen. Und wieder Treppen und der nächste Umzug. Wer nichts zu verkaufen hat, kann keine Miete zahlen. Ja doch, Nina. Hast ja recht. Wo hättest du mich finden sollen...

Alle Rechte bei der Autorin.
Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Autorin.