Christine Hansmann

Porta coeli

Ein Eingang, Himmelspfort, licht-
süchtig, schmal, die Stufen eng
hinaufgeleitet dort, wo hart am

Turm dein Name stand, dein Initial,
umrandet von dem meinen,
in feuchte Mauerwände eingeritzt,

als ob wir uns schon liebten seit
die Zeit begann, schon aneinander
hingen, jetzt, den schnellen Aufblick
deines Auges lang.

aus: Flucht ins Gelände. Gedichte, Wartburg Verlag, Weimar 2012.
Alle Rechte beim Wartburg Verlag.
Mit freundlicher Genehmigung des Verlages und der Autorin.