Liane Bosse

nicht in den städten

Wegwärts grüßen wir
den See
mit letzten Blicken
die uns Berge
bald verwehren

Menschenfern
wenn Wetter stürzen
Wind das Wasser
gegen Felsen treibt

sind sie uns geheime Pforten
seit der Weg
die Last des Zweifels
von den Schultern nahm

seit das Herz sang
in den Schläfen
wir sind alle
eines Entwurfes
gültige Varianten

Gott kann es nicht
in Städten sagen

den Himmel überm Gebirge
die Sterne talergroß
spricht er

aus: Die Wahrheit der Jahreszeiten. Gedichte, dr. ziehten verlag, Oschersleben 2011.
Alle Rechte beim dr. ziehten Verlag Oschersleben.
Mit freundlicher Genehmigung des Verlages und der Autorin.