Marius Koity

Der Dichter und sein Werk

Mutter rührt in ihren Töpfen
und fragt mich
ob sie was bringt
die dauernde Schreiberei
Vater braucht Hilfe
wagt es aber nicht
mich bei meiner Arbeit zu stören
und bricht sich so bei seiner
die Knochen
Meine Großmutter glaubt an Gott und sagt
ich sei ein undankbarer Mensch
Ein Onkel liest Krimis und erzählt
ich sei blöd
Eine Kusine will von einem meiner Brüder wissen
warum ich denn Dichter geworden bin
Dichter sterben doch so jung
Der andere Bruder lacht darüber
Und die Freundin will unbedingt
dass ich ihr das Dichten beibringe

Da sitze ich
und lächle
mal kopfoben mal kopfunten
aus dem Joker

Erstdruck in "Palmbaum" 3/4, 2004.
Mit freundlicher Genehmigung des Autors.
Alle Rechte beim Autor.