Mitglieder

Nach dem der Thüringer Literaturrat seit 2006 als freier Zusammenschluß bestand, hat er sich im März 2012 als eingetragener Verein gegründet. Gegenwärtig gehören ihm 24 Mitglieder an.

Gesellschaften, Institutionen, Stiftungen, Vereine und im besonderen Fall auch natürliche Personen, die landesweite Tätigkeit entfalten oder deren Tätigkeit regionalspezifisch bedeutsam ist, können einen Antrag auf Aufnahme in den Thüringer Literaturrat stellen. Der Vorstand des Vereins entscheidet über die Aufnahme neuer Mitglieder.