Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Paul Wolf

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 5.11.1871 in Wei­mar;
† 19.3.1957 in Wei­mar;
Lyri­ker und Büh­nen­au­tor, 1886–1892 Aus­bil­dung am Wei­ma­rer Leh­rer­se­mi­nar;
ab 1892 Leh­rer an Thü­rin­ger Schu­len, u.a. 1892–1893 in Ilmenau, 1899–1903 in Apolda, 1903–1931 Ober­leh­rer an der Pesta­lozzi-Schule in Wei­mar;
1915–1918 Kriegs­teil­nahme;
1931 Ver­set­zung in den Ruhe­stand aus gesund­heit­li­chen Grün­den.

Bibliografie

Gedichte, Dres­den 1912;
Der Edel­falke, Ged., Oster­wieck 1925;
Rufe vom ande­ren Ufer, Ged., 1934;
Bothwell. Ein Stuart­drama in 5 Auf­zü­gen, Drama, Ber­lin 1931;
Rufe vom ande­ren Ufer. Bal­la­den und Lie­der, Wei­mar 1934;
Des­anka, Oper, 1947;
Mein Thü­rin­gen. Aus d. Nach­lass aus­gew. von Jochen Niet­zold, Würz­burg 1962;

An den Anfang scrollen