Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Franziska Wilhelm

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1981 in Erfurt; seit 2001 Stu­dium der Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Medi­en­wis­sen­schaft, Kul­tur­wis­sen­schaf­ten und Betriebs­wirt­schafts­lehre in Leip­zig;
Aus­lands­auf­ent­halte in Lon­don und Madrid für jeweils ein Jahr; schreibt Kurz­prosa, erfolg­rei­che Teil­nahme an meh­re­ren Lite­ra­tur­wett­be­wer­ben; Ver­öf­fent­li­chun­gen in Antho­lo­gien und Lite­ra­tur­zeit­schrif­ten; lebt in Leip­zig und Erfurt.

Bibliografie

Die Fisch­schwe­ster. Geschich­ten, Wei­mar (Herbst) 2012;
Meine Mut­ter schwebt im Welt­all und Groß­mutter zieht Fur­chen, Roman, Klett-Cotta Ver­lag, Stutt­gart 2014;
Erzäh­lungs­band „Die schön­sten Abgründe des All­tags – Slam- und Sur­vi­val­texte, Zwie­book Ver­lag, Dres­den 2018;
Lyrik und Pro­saver­öf­fent­li­chun­gen in Zeit­schrif­ten und Antho­lo­gien;

An den Anfang scrollen