Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Dirk Seliger

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1970 in Son­ne­berg, Stu­dium in Erfurt und Jena, Tätig­keit als Leh­rer, zeit­weise Tätig­keit als Lek­tor, ver­hei­ra­tet, zwei Kin­der, Mit­glied der Deut­schen Sher­lock-Hol­mes-Gesell­schaft, des Arbeits­krei­ses Mund­art Süd­thü­rin­gen und des Thü­rin­ger Leh­rer­ver­ban­des.

(Foto pri­vat)

Bibliografie

Warum der Igel Sta­cheln trägt (auch als Hör­buch auf CD und MC), Föritz 2001;
Die Rück­kehr des Till Eulen­spie­gel, Föritz 2001;
Die letz­ten Geheim­nisse des Dr. Faust, Föritz 2001;
Fabeln Föritz 2002;
Sher­lock Hol­mes in Film und Fern­se­hen. Ein Hand­buch, Köln 2003;
Fabeln. Zwei­tes Buch “, Föritz 2005;
Baron Münch­hau­sens wahre Lügen, Föritz 2006;
Fabeln, 3 Bde., Föritz-Weid­hau­sen 2002/2005/2006;
Ein Fall für Dr. Wat­son. Comic­strips, Föritz 2006;
Lime­ricks. FSK 18, Föritz 2006;
Luzian Engel­hardt 1 – Teuf­lisch gut drauf, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2011;
Luzian Engel­hardt 2 – Auf Teu­fel komm raus, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2012;
Luzian Engel­hardt 3 – Vom Teu­fel gerit­ten, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2013;
Luzian Engel­hardt 4 – Hol»s der Teu­fel, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2013;
Der letzte Kobold 1 – Gabel­fuß und Luno, mit Zeich­nun­gen von Ste­fan Pede, Nord­ha­stedt 2014;
Luzian Engel­hardt 5 – Pfui Teu­fel, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2014;
Luzian Engel­hardt 6 – Mit dem Teu­fel im Bund, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2015;
Luzian Engel­hardt 7 – Den Teu­fel im Leib, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2016;
Der letzte Kobold 2 – Huh­boba und die Nacht­tratsch, mit Zeich­nun­gen von Ste­fan Pede, Nord­ha­stedt 2016;
Luzian Engel­hardt 8 – Vom Teu­fel beses­sen, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2017;
Gam­bert 1 – Gam­bert und der Vitus-Zau­ber, mit Zeich­nun­gen von Jan Suski, Nord­ha­stedt 2017;

An den Anfang scrollen