Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Peter Schwanz

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 10.11.1939 in Schmölln/Uckermark; Stu­dium der Theo­lo­gie, Reli­gi­ons­ge­schichte, Reli­gi­ons­phi­lo­so­phie und Indo­lo­gie; Dr. theol. habil; Ange­hö­ri­ger des erwei­ter­ten Lehr­kör­pers der theo­lo­gi­schen Fakul­tät der Uni­ver­si­tät Leip­zig; Fach­buch­au­tor; frei­be­ruf­lichte Tätig­keit als Schrift­stel­ler und Über­set­zer; lebt in Eisen­ach und im Groß­raum Paris.

Bibliografie

Wech­sel­bil­der, 2005;
Jahre ohne Wur­zeln, 2007;
Her­ber­gen ande­rer Stille. Nach­ge­las­sene Gedichte I, 2008;
Grenz­ver­wi­schun­gen oder Ein Ziel zu fin­den längst nicht mehr gewär­tig? Gedichte, edi­tion exemp­lum, Athena-Ver­lag, Ober­hau­sen 2016;
Herbst­ge­flü­ster oder Zur Selbst­ver­stän­di­gung in wider­stän­di­ger Zeit. Gedichte, edi­tion exemp­lum, Athena-Ver­lag, Ober­hau­sen 2018;
Übersetzungen;
Paul Valéry: Album alter Verse, dt./frz., 1983;
Paul Valéry: Werke in sie­ben Bän­den (Mit­über­set­zer), ab 1992;

An den Anfang scrollen