Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Rudolf Scheide

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 26.09.1953; † 8.3.2019 in Beu­ren; 1970 Aus­bil­dung zum Maschi­nen­bauer; Wei­ter­bil­dung zum Agrar­in­ge­nieur; Tätig­keit als Land­wirt; lebte in Beu­ren bei Leinefelde.

Bibliografie

Das trä­nende Auge, Roman, 2002;
Die Bern­stein­bä­rin von Wor­bis, Hei­li­gen­stadt 2004;
Abge­rich­tet zum Töten, Kri­mi­nal­ro­man, 2006;
Das Mon­ster vom Schar­fen­stein, Kri­mi­nal­ro­man, 2011;
Der Schu­gei, Kri­mi­nal­ro­man, Lei­ne­felde 2018;

An den Anfang scrollen