Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Helmut Scheffel

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 7.2.1925 in Gera; † 17. Juli 2010 in Frank­furt am Main; Publi­zist, Über­set­zer; Stu­dium der Phi­lo­so­phie, Sozio­lo­gie, Roma­ni­stik in Frank­furt am Main und Paris; ab 1957 frei­be­ruf­li­cher Über­set­zer und Publi­zist; Redak­teur u. Res­sort­lei­ter bei der »Frank­fur­ter All­ge­mei­nen Zei­tung«; 1979 Johann-Hein­rich-Voß-Preis für Über­set­zung der Deut­schen Aka­de­mie für Spra­che und Dich­tung (mit Gerda Scheffel).

Bibliografie

Über­set­zun­gen auf dem Fran­zö­si­schen, u.a.;
Roland Barthes;
Michel Butor;
Armand Gatti;
Albert Palle;
Robert Pinget;
Mar­cel Proust;
Alain Robbe-Grillet;
Natha­lie Sarraute;
Jean Thibaudeau;

An den Anfang scrollen