Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Gunnar Schade

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 11.11.1974 in Schmölln, lebt in Ber­lin, arbei­tete von 2000 bis 2008 als Autor und Lek­tor, seit 2009 frei­be­ruf­li­cher Autor und Kaba­ret­tist, Kaba­rett-Auf­tritte und Lesun­gen in ganz Deutsch­land.

(Foto pri­vat.)

Bibliografie

Ein­sam­keit, Unrecht und Frei­zeit für das deut­sche Vater­land: Sati­ri­sche Essays und Gedichte, Ber­lin 2008;
Das ist der Min­dest-Hohn, Kaba­rett und Satire, 2014;
Nach uns die Ver­nunft, Apho­ris­men und Satire, 2015;

An den Anfang scrollen