Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Alfred Sassen

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 14.12.1869 in Jena; Schau­spie­ler, Schriftsteller.

Bibliografie

Rolfs Mai­fahr­ten. Eine Geschichte in Ver­sen, 1897;
Dop­pel­ter Sieg, 1898;
Kom­teß Kle­men­tine, Roman, 1902;
Der Schritt in Frei­heit, Roman, 1902;
Weiße Nebel. Ein Roman aus Davos, 1904;
Die Beichte der ersten Lieb­ha­be­rin, Roman, 1905;
Ver­wor­rene Wege, Roman, 1911;
Um ihres Kin­des wil­len, Roman, 1912;
Vater und Toch­ter, Roman, 1914;
Dei Sünde der Mut­ter, Roman, 1916;
Das sei­dene Tuch, Roman, 1917;
Blin­der Haß, Roman, 1918;
Um ihre Leben betro­gen, Roman, 1920;
Novem­ber­glück, 1929;
Eine Ernte, Gedichte, 1932;

An den Anfang scrollen